Über mich:

Momentan gibt es drei Studios (Nidda, Mainz und Hanau).
Ich, Tommy, bin der Chef des Ganzen und tätowiere seit 1982. Meinen ersten Laden habe ich 1986 in Wiesbaden eröffnet. Heute tätowiere ich aus gesundheitlichen Gründen nur noch selten. Für mich gab es schon immer nur drei Dinge die wichtig waren… dazu zählen die Familie, Motorräder und das Tätowieren.

Ich hatte in Hanau mal eine 90-jährige Frau aus dem Altenheim, die sich einen Jugendtraum erfüllt hat… sie hat sich einen Fisch tätowieren lassen.
Sie sagte, dass es für sie im 3. Reich, als sie jung war, undenkbar gewesen sei, sich diesen Traum zu erfüllen. Als sie am nächsten Tag kam, hatte sie vor Freude Tränen in den Augen und erzählte, dass sie das halbe Altenheim überreden wollte, sich auch von mir tätowieren zu lassen. Es sind in den 26 Jahren, die ich nun tätowiere, viele solcher Geschichten entstanden die etliche Seiten füllen würden. Das sind einfach unvergessliche Momente.

 

Zum Unternehmen / Team:

Unser Team besteht momentan aus 6 Personen.
Dazu gehört…

…        seit 1992 meine Frau Gaby, die Chefin der Piercing-Abteilung.

…        mein Sohn Christian. Er hat Fliesenleger gelernt und ist darin Perfektionist, seit 2003 hat er seine Perfektion aufs Tätowieren verlegt und macht mit Vorliebe Ranken- Tattoos und Tribals aller Art.

…        Stefan, unser jüngster Spross. Er hat schon mit 15 seine ersten Tattoos gemacht und ist heute, 11 Jahre später, ein sehr guter Artist geworden. Er sticht gerne s/w, Dämonen, Teufel, Fratzen und Fantasy. Auf der Tattoo-Convention hat er bereits mehrere Auszeichnungen bekommen.

…        Corina. Sie hat sich damals, als 20-jährige, in Wiesbaden von mir tätowieren lassen und ist somit auch dem Tattoo-Zauber verfallen. Sie ist seit fast 16 Jahren eine meiner treuen Seelen im Unternehmen und leitet seit 15 Jahren den Laden in Hanau. Sie tätowiert gerne Elfen, Zwerge und Fantasy.

…        Ramona die vorher in Nidda gepierct hat, leitet jetzt das Piercingstudio in Hanau.
 

Unsere Studios sind in den Verbänden DOT (Deutsche Organisierte Tätowierer) und UETA (United European Tattoo Associacion) und wir arbeiten stets nach deren Standard.